Iris Schaper . Heilpraktikerin für Psychotherapie

Gesprächstherapie und Reiki

Mein Angebot

Psychotherapie und Coaching

 Anlässe für therapeutische Gespräche oder Coaching/Beratung können sein:

- Beziehungsprobleme / Konfliktsituationen / Mobbing

- Burnout / Stress / Erschöpfung

- Depressive Verstimmung / Trauer

- Anpassungsschwierigkeiten nach Schicksalsschlägen

- Essstörungen / Schlafstörungen / Angststörungen

- Unerfüllter Kinderwunsch

- Chronische Schmerzen, Migräne

Für mehr Zufriedenheit, Balance und Selbsterkennung bzw. Selbstbestimmung. 

Es findet im Gespräch ein gemeinsames Erarbeiten von Lösungen und neuen Blickwinkeln im wertschätzenden, engagierten und offenen Austausch statt. Ich arbeite mit Elementen aus der systemischen Therapie (auch Familienaufstellung mit dem Familienbrett),  mit kognitiver Verhaltenstherapie und ggfs. auch tiefenpsychologisch (wir gucken nach unbewussten seelischen Vorgängen). Bei ganz konkreten Fragestellungen kann auch das lösungsorientierte Kurzcoaching in Frage kommen - je nach Bedarf und ganz individuell.

Auch das sogenannte innere Kind spielt in unserem heutigen Empfinden und in unserem Verhalten in Beziehungen eine große Rolle, Gefühle aus der Kindheit können gemeinsam betrachtet, anerkannt und eventuell neu bewertet werden.

Gespräche in diesem Rahmen entlasten die Seele und sorgen für mehr Klarheit, Sie fühlen sich gesehen und gestützt und lernen, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und diese auch in privaten und beruflichen Beziehungen umzusetzen. Ärger und Stress sind somit nicht nur negativ, sie zeigen uns auch, dass wir unzufrieden sind und deshalb etwas ändern sollten.

Oft kommt es gar nicht erst zu einer psychischen Erkrankung, wenn man rechtzeitig etwas für seine seelische Gesundheit unternimmt - und damit für mehr Lebensfreude, Lebensqualität. 

Als Überbrückung bei längeren Wartezeiten auf einen Therapieplatz - manchmal reichen schon zwei oder drei Gespräche, um sich besser zu fühlen, Hoffnung zu schöpfen und einen neuen Fokus zu finden.

 

Kommen Sie gern auch als Paar - es lohnt sich mit Mediation zu reden, bevor nichts mehr geht...

Zu Beginn findet mit jedem der Partner ein Einzelgespräch statt, so dass ich mir ein unbeeinflusstes Bild von der Situation machen kann. Anschließend finden dann gemeinsame Gespräche statt. Dann entscheiden wir gemeinsam, ob es sinnvoll sein kann, auch wieder Einzelgespräche zu führen. Auch hier kommen Elemente aus der systemischen Therapie (nach Wunsch) zum Einsatz wie z.B. die Familienaufstellung mit dem Familienbrett.

Das Wichtigste ist, wieder zu lernen, einander zuzuhören und die Gefühle des Partners zu verstehen, Kritik auszuhalten (das ist mit "Moderator" viel leichter!) und in positive/konstruktive Kritik umzuwandeln. Ziel ist es, wieder Vertrauen zu gewinnen und sich einander zu öffnen. Gern arbeite ich in diesem Zusammenhang mit dem Thema "Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall Rosenberg.

Auch hier helfen manchmal schon wenige Gespräche, 


Hypnose 

Die therapeutische Hypnose hält immer mehr Einzug in die Medizin und kann hier viel Gutes bewirken. Sie ist ein wissenschaftlich und psychotherapeutisch anerkanntes Verfahren und zugleich eines der ältesten und effektivsten überhaupt, 

In einem Vorgespräch erkläre ich gern mehr zur Hypnose und wir besprechen Ihr Anliegen und Ihre Situation. So entwickelt sich eine vertrauensvolle Beziehung und erst dann legen wir Ihre konkreten Ziele (Wunschgewicht, Rauchentwöhnung, Gelassenheit, weniger Schmerzen oder auch das Loslassen von Ängsten) fest und es findet eine erste Hypnosesitzung zum Thema Entspannung statt. In der Hypnose befinden Sie sich in einer sehr angenehmen, entspannten Trance - dem Zustand kurz vor dem Einschlafen ähnlich. Vielleicht fühlen Sie sich auch wach, weil Sie den Eindruck haben werden, alles mitzubekommen. Ihr Bewusstsein tritt dennoch in den Hintergrund, Ihr Unterbewusstsein ist besonders aufnahmefähig und kann Sie so optimal in Ihrem Vorhaben unterstützen.

Ihr Wille zur Veränderung ist ebenso wichtiger Bestandteil der Hypnosesitzung. 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie kann ich Sie vor und nach der Hypnose optimal unterstützen.


Reiki

Reiki (japanisch: Lebensenergie) ist Heilenergie, die durch sanftes Handauflegen feinstofflich übertragen wird, was sehr entspannend und ausgleichend für Körper und Seele ist. Während der Behandlung und in der Zeit danach sollen die Selbstheilungskräfte angeregt, das Selbstbewusstsein (das Gefühl, sich selbst bewusst zu sein) gestärkt werden, Sie kommen dann oft in einen Zustand völliger Entspannung.

Körper, Geist und Seele kommen in Einklang.

Die Behandlungsanlässe sind ganz ähnlich wie oben beschrieben, besonders geeignet bei Schlafstörungen, Ängsten und Unruhe, körperlicher und seelischer Erschöpfung, Wechseljahresbeschwerden sowie chronische Schmerzen und unerfüllter Kinderwunsch. 

Auch körperliche Beschwerden, die sich auf die psychische Gesundheit auswirken - und umgekehrt, also psychosomatische Beschwerden - können mit Reiki sehr gut (ggfs. begleitend) behandelt werden!

Reiki ist eine alternative Heilmethode, die allerdings von der Weltgesundheitsorganisation als traditionelle alternative Heilmethode anerkannt ist.

 

Kennenlernen und Kosten

Psychotherapie / Coaching:             60 € pro Stunde  

Hypnose:                                            60 € pro Stunde

Reiki:                                                  50 € pro Stunde

Paargespräch:                                   80 € pro Stunde



 


 

Neuigkeiten

Keine Einträge vorhanden.